Lectures Past Semester

WiSe 2015/2016

Vorlesungen

Scrum in Practice

Scrum in Practice

In diesem Modul werden theoretische Kenntnisse und praktische Kompetenzen im Umgang mit Scrum vermittelt. Die Veranstaltung besteht aus drei Teilen. In einem Einführungsteil werden in zwei Vorlesungen die notwendigen Konzepte des Scrum-Prozess-Modells vorgestellt und die zur erfolgreichen Projektdurchführung notwendigen Technologien angegeben. Im Hauptteil der Veranstaltung wird in einer 1-wöchigen Blockveranstaltung ein Projekt mittels Scrum umgesetzt. Diese erfolgt in Projektteams von 4-5 Teilnehmern.

Read More
Clean Code Development

Clean Code Development

Software Engineering beschäftigt sich mit der Herstellung bzw. Entwicklung von Software, der Organisation und Modellierung der zugehörigen Datenstrukturen und dem Betrieb von Softwaresystemen. Es umfasst damit einen Bereich von Softwaredesign, Implementierung sowie Management. In der Grundlagenvorlesung Software Engineering I wurden Grundlagen geschaffen für das gute Designen und Schreiben von Software. In dieser Aufbauvorlesung werden moderne Techniken und Methoden vorgestellt, die bei der Entwicklung großer Softwaresysteme häufig zum Einsatz kommen.

Read More

Seminare

Verifikation und Testen im modernen Software Engineering

Verifikation und Testen im modernen Software Engineering

Während der Entwicklung technischer Systeme ist es sehr wichtig bereits in frühen Entwurfsphasen Erkenntnisse über das genaue Verhalten des Systems zu erlangen. Der Bau und Test von Prototypen ist dabei oft zu teuer oder gefährlich. Modelgestützte Methoden ermöglichen detaillierte Analysen ohne dabei auf eine konkrete Realisierung des Systems zurückzugreifen.

Read More
Mobile Software Systems (MSS)

Mobile Software Systems (MSS)

Soziale Netze sind bisher weitgehend virtuell. In diesem Projekt wird prototypisch untersucht, wie eine Kopplung der virtuellen Netze und realer physischer Tätigkeiten gestaltet werden kann. Untersuchungsgegenstand ist dabei die Domäne des Breitensports. Gemeinsam mit dem Sportzentrum und der Stadt Magdeburg soll eine mobiler Assistent geschaffen werden, der die individuelle, sportliche Motivation steigert.

Read More
Advanced Programming Paradigms for Robotics (2015)

Advanced Programming Paradigms for Robotics (2015)

Modern industrial robots are complex machines that involve background from numerous software research domains. The goal of this seminar is to give a broad overview of different problems that arises while robot design, calibration, sensor communication and controlling with software frameworks. The seminar proposes topics with theoretical, practical and combined work.

Read More
Mobile Robotics (2015)

Mobile Robotics (2015)

Mobile robotics is probably one of the largest sub-domains in robotics research. It differs from the industrial robotics, mainly because it has to deal with rapidly changing environment where the decisions on the next action have to be made quickly. Another issue is the collaboration with other robots for achieving effective team behavior. The seminar concentrates on the online collision-free planners and the methods for predicting of the future obstacles motions.

Read More
Smart logistics and Manufacturing Robotics (2015)

Smart logistics and Manufacturing Robotics (2015)

Industrial robots are one of the cornerstone of modern production. They allow to decrease the manufacturing costs and increase the efficiency. The better the robots work the more outcome they produce. Therefore it is critical to apply them in a smart way. It requires solving many combinatorial problem, e.g., Cutting stock problem, Travelling Salesman Problem, etc. These problems are computationally expensive to be solved as their search spaces are large. Solving them fast and close to optimum is of a great interest, therefore, heuristic approaches are applied. Within this seminar the typical manufacturing and logistics problems are observed as well as state-of-the-art methods for their solving.

Read More

SoSe 2015

Vorlesungen

Programmierparadigmen (2015)

Programmierparadigmen (2015)

Inhalt der Vorlesung sind Programmierparadigmen und deren Anwendung für spezielle Programmieraufgaben. Schwerpunkt liegt hierbei auf dem prozeduralen, dem objektorientierten, dem parallelen, dem funktionalen und dem logischen Paradigma.

Read More
Software Engineering (2015)

Software Engineering (2015)

Software Engineering ist definiert als die „zielorientierte Bereitstellung und systematische Verwendung von Prinzipien, Methoden und Werkzeugen für die arbeitsteilige, ingenieurmäßige Entwicklung und Anwendung von umfangreichen Softwaresystemen.“ (Balzert). Basierend auf dieser abstrakten Definition, versucht die Lehrveranstaltung den Unterschied zwischen Programmierung und Software-Engineering herauszustellen. Kerninhalt ist hierbei das grundlegende Verständnis von Analyse, Planung und Umsetzung von Problemen in einer Team-Struktur.

Read More
Spezifikationstechnik (2015)

Spezifikationstechnik (2015)

Moderne Software und Softwareintensive-Systeme werden immer komplexer. Aufgrund ihres wachsenden Einflusses auf das tägliche Leben rückt ihre Korrektheit stärker in den Vordergrund. Daher ist es wichtig, dass das Verhalten dieser Systeme exakt spezifiziert wird. Insbesondere dann, wenn es sich um sicherheitskritische Systeme handelt und oder in verteilten Teams entwickelt wird. Darüber hinaus muss sichergestellt werden, dass eine entwickelte Software/ein entwickeltes System diese Spezifikation auch erfüllt.

Read More

Seminare

Advanced Programming Paradigms for Robotics (2015)

Advanced Programming Paradigms for Robotics (2015)

Modern industrial robots are complex machines that involve background from numerous software research domains. The goal of this seminar is to give a broad overview of different problems that arises while robot design, calibration, sensor communication and controlling with software frameworks. The seminar proposes topics with theoretical, practical and combined work.

Read More
Mobile Robotics (2015)

Mobile Robotics (2015)

Mobile robotics is probably one of the largest sub-domains in robotics research. It differs from the industrial robotics, mainly because it has to deal with rapidly changing environment where the decisions on the next action have to be made quickly. Another issue is the collaboration with other robots for achieving effective team behavior. The seminar concentrates on the online collision-free planners and the methods for predicting of the future obstacles motions.

Read More
Smart logistics and Manufacturing Robotics (2015)

Smart logistics and Manufacturing Robotics (2015)

Industrial robots are one of the cornerstone of modern production. They allow to decrease the manufacturing costs and increase the efficiency. The better the robots work the more outcome they produce. Therefore it is critical to apply them in a smart way. It requires solving many combinatorial problem, e.g., Cutting stock problem, Travelling Salesman Problem, etc. These problems are computationally expensive to be solved as their search spaces are large. Solving them fast and close to optimum is of a great interest, therefore, heuristic approaches are applied. Within this seminar the typical manufacturing and logistics problems are observed as well as state-of-the-art methods for their solving.

Read More
Verifikation und Testen im modernen Software Engineering (2015)

Verifikation und Testen im modernen Software Engineering (2015)

In großen Softwareprojekten kommt es oftmals zu kritischen Fehlern bei der Nutzung, die bei der Entwicklung nicht erkannt wurden. Deshalb ist es wichtig, bereits während der Design- und Implementationsphase Informationen über das genaue Verhalten der Software zu erlangen. Dies soll sicherstellen, dass das Programm alle gegebenen Anforderungen erfüllt und keine Programmierfehler, wie z.B. OutOfBounds-Exceptions o.ä., auftreten.

Read More
Mobile Software Systems (2015, SS)

Mobile Software Systems (2015, SS)

Systematischer Entwurf und Planung von Softwareprojekten ist eine Kernkompetenz für beruflichen Erfolg als Informatiker. In diesem Modul werden für konkrete Problemstellung Verfahren zur Analyse der Aufgaben, dem Design einer Softwarelösung, der praktischen Umsetzung und der Qualitätssicherung und Dokumentation angewendet.

Read More

Sonstige

Digital Engineering Projekt (2015)

Digital Engineering Projekt (2015)

Im Rahmen des Forschungsprojekts STIMULATE in Zusammenarbeit mit der Siemens AG soll ein Demonstrator für eine roboter-gestützte Thermoablation am Wirbelsäulentumor entwickelt werden. Für eine erfolgreiche Behandlung des Tumors ist die exakte Positionierung von bis zu drei Elektroden am Tumor in einem bestimmten Verhältnis zueinander von großer Bedeutung.

Read More

WiSe 2014/2015

Seminar/Projekt

Scrum in Practice (2014)

Scrum in Practice (2014)

Scrum stellt ein modernes Verfahrensmodell bei der Softwareentwicklung dar. Dabei beruht es auf der Idee des transparenten Arbeitens, dem regelmäßigen Überprüfen des Projektfortschrittes und des Anpassens der Anforderungen an die Software, während des Projektes. Während in Veranstaltungen wie Software Engineering und Clean Code Development, die Inhalte von Scrum nur theoretisch dargestellt werden, bietet sich den Studierenden in "Scrum in Practice" die Möglichkeit den Scrumablauf hautnah mitzuerleben.

Read More

SoSe 2016

Vorlesungen

Programmierparadigmen (2016)

Programmierparadigmen (2016)

Inhalt der Vorlesung sind Programmierparadigmen und deren Anwendung für spezielle Programmieraufgaben. Schwerpunkt liegt hierbei auf dem prozeduralen, dem objektorientierten, dem parallelen, dem funktionalen und dem logischen Paradigma.

Read More
Software Engineering (2016)

Software Engineering (2016)

Software Engineering ist definiert als die „zielorientierte Bereitstellung und systematische Verwendung von Prinzipien, Methoden und Werkzeugen für die arbeitsteilige, ingenieurmäßige Entwicklung und Anwendung von umfangreichen Softwaresystemen.“ (Balzert). Basierend auf dieser abstrakten Definition, versucht die Lehrveranstaltung den Unterschied zwischen Programmierung und Software-Engineering herauszustellen. Kerninhalt ist hierbei das grundlegende Verständnis von Analyse, Planung und Umsetzung von Problemen in einer Team-Struktur.

Read More
Spezifikationstechnik (2016)

Spezifikationstechnik (2016)

Moderne Software und Softwareintensive-Systeme werden immer komplexer. Aufgrund ihres wachsenden Einflusses auf das tägliche Leben rückt ihre Korrektheit stärker in den Vordergrund. Daher ist es wichtig, dass das Verhalten dieser Systeme exakt spezifiziert wird. Insbesondere dann, wenn es sich um sicherheitskritische Systeme handelt und oder in verteilten Teams entwickelt wird. Darüber hinaus muss sichergestellt werden, dass eine entwickelte Software/ein entwickeltes System diese Spezifikation auch erfüllt.

Read More

WiSe 2016/2017

Vorlesungen

Seminare

Projekte

SoSe 2017

Projekte

Seminare

Vorlesungen

Software Engineering (SoSe 2017)

Software Engineering (SoSe 2017)

Software Engineering ist definiert als die „zielorientierte Bereitstellung und systematische Verwendung von Prinzipien, Methoden und Werkzeugen für die arbeitsteilige, ingenieurmäßige Entwicklung und Anwendung von umfangreichen Softwaresystemen.“ (Balzert). Basierend auf dieser abstrakten Definition, versucht die Lehrveranstaltung den Unterschied zwischen Programmierung und Software-Engineering herauszustellen.

Read More
Spezifikationstechnik (SoSe 2017)

Spezifikationstechnik (SoSe 2017)

In dieser Vorlesung werden grundlegende Methoden und Anwendungen zur Spezifikation von Software und Softwareintensiver-Systeme vorgestellt sowie eine Einführung in die Verifikation, d.h. dass ein System auch die gegebenen Spezifikationen erfüllt, gegeben.

Read More
Programmierparadigmen (SoSe 2017)

Programmierparadigmen (SoSe 2017)

Inhalt der Vorlesung sind Programmierparadigmen und deren Anwendung für spezielle Programmieraufgaben. Schwerpunkt liegt hierbei auf dem prozeduralen, dem objektorientierten, dem parallelen, dem funktionalen und dem logischen Paradigma.

Read More

WiSe 2017/2018

Vorlesungen

Seminare

Projekte

SoSe 2018

Projekte

Seminare

Vorlesungen

Software Engineering (SoSe 2018)

Software Engineering (SoSe 2018)

Software Engineering ist definiert als die „zielorientierte Bereitstellung und systematische Verwendung von Prinzipien, Methoden und Werkzeugen für die arbeitsteilige, ingenieurmäßige Entwicklung und Anwendung von umfangreichen Softwaresystemen.“ (Balzert). Basierend auf dieser abstrakten Definition, versucht die Lehrveranstaltung den Unterschied zwischen Programmierung und Software-Engineering herauszustellen.

Read More