(BA) Semantische Suche für automatische Fehlerkorrekturen im objektorientierten Paradigma

Betreuer: Sebastian Nielebock
Student: Matthias Eiserloh
Zeitraum: Feburar 2017 - Juli 2017

Der Ansatz von SearchRepair erbrachte sehr vielversprechende Ergebnisse für zukünftige
automatische Reparaturprogramme, die sich auf C-Quellcode spezialisieren und es ist wichtig
herauszufinden, ob dieser Ansatz auch auf dem objektorientierten Paradigma ähnlich gute
Ergebnisse erreichen kann, um auch in diesem Bereich Reparaturmöglichkeiten bereit zu
stellen, welche qualitativ hochwertige Korrekturen erzeugen. SearchRepair füllt zunächst
eine Datenbank mit den SMT-Bedingungen von vielen handgeschriebenen Quellcodestücken,
entscheidet anschließend, wo der zu behebende Fehler am wahrscheinlichsten liegt und
versucht dann diese fehlerhafte Stelle, unter Verwendung von semantischer Suche innerhalb
dieser Datenbank, mit einer Korrektur auszutauschen. Diese Abschlussarbeit versucht den
Ansatz von SearchRepair in das objektorientierte Paradigma zu übertragen und die
Ergebnisse anschließend mit dem Original zu vergleichen.

Kontakt:

(BA) Semantische Suche für automatische Fehlerkorrekturen im objektorientierten Paradigma